Bund fördert Aufbau von Online-Shops

Die Corona-Pandemie stellt Gesellschaft und Wirtschaft weiterhin vor immense Herausforderungen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das Bundesministerium der Finanzen (BMF) haben deshalb die Überbrückungshilfen erneut verlängert und deutlich vereinfacht. Damit unterstützen wir noch mehr Unternehmen und Selbständige mit Corona-bedingten Umsatzausfällen.

Was ist neu?

Unter anderem sind mehr Fixkosten erstattungsfähig: z.B. auch bauliche Modernisierungs-, Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen bis zu 20.000 Euro pro Monat zur Umsetzung von Hygienekonzepten (auch rückwirkend bis März 2020); Investitionen in Digitalisierung (z.B. Aufbau eines Onlineshops, Eintrittskosten bei großen Plattformen) einmalig bis zu 20.000 Euro.
Aber auch Marketing- und Werbekosten können erstattet werden.

Ab sofort können Sie mit Förderung des Bundes Ihren eigenen Online-Shop programmieren lassen.

Je nach Umsatzrückgang werden hier zwischen 40 % und 90% der Kosten erstattet! Ist das nicht die Gelegenheit, Ihre Website zu überarbeiten und / oder einen Shop zu integrieren? Bei Fragen zur Überbrückungshilfe wenden Sie sich an Ihren Steuerberater.

Wir helfe Ihnen gerne dabei Ihre Online-Projekte umzusetzen!

Sie möchten weitere Informationen?

Erfahrungen & Bewertungen zu DTP-MEDIEN GmbH